Bericht zur Frauenfreizeit 03.2015

Trau dich anders zu leben! Das war das Thema des Frauenwochenendes mit Doris Schulte vom 06. bis 08. März 2015.

“Kein Thema für mich, die ich als Hessin in Oberschwaben ohnehin schon so anders lebe, als die Mehrheit hier”, dachte ich und habe mich dennoch getraut nach Siegwinden zu fahren.

Jedes Thema ist es wert gehört zu werden und Gott damit die Möglichkeit zu geben, sich innerlich und auch äußerlich in Bewegung setzen zu lassen. 

Ein Wochenende voll mit guten Inputs aus der Bibel, mit großen Herausforderungen aus dem Theater-Abend mit Lydia Gewehr und dem Kreativ-Workshop mit Lina Ens, mit gutem Essen aus der Küche (vielen Dank Dir Lidija und Deinen fleißigen Helferinnen) und nicht zuletzt mit so vielen einzigartigen und wertvollen Frauen.

Herausgefordert, berührt und gefüllt mit Segen sind wir zurück in unsere Familien gefahren. Ich bin Gott dankbar, dass er uns immer wieder Momente in unserem Leben schenkt, um aufzuatmen, nachzudenken, uns ansprechen und neu von IHM bewegen zu lassen. GOTT SEI DANK!

Susanne Balzer